Top

Fachmarkt Borgwardstr. 2

Projektbeschreibung

Der zweigeschossige Baukörper wurde im Jahr 1984 durch das Unternehmen Möbel Klingenberg GmbH errichtet und diente diesem bis zum Jahr 1996 als Verkaufshaus. Von 1996 bis 2005 wurde das Gebäude übergangsweise intern aufgeteilt und an verschiedene Nutzer vermietet.

Ende des Jahres 2005 wurde das Gebäude von einer niederländischen Investorengemeinschaft mit dem Ziel erworben, das in die Jahre gekommene Bauwerk zu revitalisieren und einer neuen Nutzung als zeitgemäßes Fachmarktzentrum zuzuführen. Hierbei wurde das Gebäude zu einem überwiegenden Teil saniert und erhielt in diesem Zuge ein neues Erscheinungsbild. Nach rund einjähriger Umbauzeit wurde die Neukonzeption des Fachmarktzentrums im Dezember 2006 abgeschlossen. Mit Abschluss dieser Umbauphase bezog die Fa. Conrad Electronic GmbH als erster Mieter ihre Fläche im Erdgeschoss.

In den Folgejahren wurden weitere umfassende Umbaumaßnahmen der übrigen Flächen durchgeführt. Im Rahmen dieser wurde die gesamte Haustechnik der im zweiten Zuge umgebauten Flächen erneuert. Seit Dezember 2010 befinden sich auf rund 6.000 m² als zusätzliche Mieter Kabs PolsterWelt GmbH sowie Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG.


Projektdaten

Aufgabe
Umbau und Neukonzeption eines ehemaligen Möbelhauses zum Fachmarktzentrum

Auftraggeber
Borgwardstr. 2 Bremen C.V.

Mitarbeiter
Axel Fricke | Benjamin Hachtmann | Florian Weißert | Martin Mohr | Torsten Renneberg

Planungs- und Bearbeitungszeit
Fertigstellung 2006 und 2010

Größe
BGF 12.000 qm


Project Description

The two-story building was erected in 1984 by the company Furniture Klingenberg GmbH. From 1996 to 2005, the building was temporarily internally divided and leased to different users.

At the end of 2005 the building was purchased by a Dutch investor community with the aim to revitalize the aging building for a new use as a modern retail center. At this time, the building was renovated to a predominant part in this course and got a new look. After about a year of modification time the retail center was completed in December 2006. With the completion of this renovation period the company Conrad Electronic GmbH moved into their area on the ground floor as the first tenants .

In subsequent years, more comprehensive renovations of the remaining surfaces have been performed. Under this technique, the entire house was rebuilt and renewed. Since December 2010, there are approximately 6,000 sqm of additional tenants.


Project Data

Task
Reconstruction and redesign of a former furniture store for retail center
Client
Borgwardstr. 2 Bremen C.V.

Project Leaders
Axel Fricke | Benjamin Hachtmann | Florian Weißert |Martin Mohr | Torsten Renneberg

Planning and processing time
Completion in 2006 and 2010

Size
12.000 sqm